CAMS ON Digital Media SoSe 2020: Medien „zum Anfassen“

01.04.2020

CAMS ON Digital Media SoSe 2020: Medien „zum Anfassen“

Einsteigerfreundliche Workshops für Studierende und Lehrende

Unterschiedliche Workshopthemen bieten allen Teilnehmenden die Möglichkeit digitale Medien in einer Mischung aus Theorie und Praxis näher kennenzulernen. Die Themen in diesem Semester umfassen u.a. „Mobile Endgeräte in der Lehre“, „Datenschutz und Datensensibilisierung“, „Selbstinszenierung im Netz“, „Creating Comics – Kreativ erzählen und verstehen“, „Digitaler Werkzeugkoffer – Interaktive Tools zum Lehren und Lernen”, sowie „Augmented Reality und Virtual Reality in der Bildung“.

Die Cams On Workshopreihe richtet sich insbesondere an Lehramtsstudierende, Studierende der Pädagogik, Lehrer*innen im Vorbereitungsdienst sowie Lehrkräfte an Hessischen Schulen. Die Workshops erfordern keine Vorkenntnisse und sind auch für Menschen ohne „Technisches Know How“ geeignet.

Die „Cams On Digital Media Workshops“ werden im Rahmen des QSL Projekts „Digitale Lehrerbildung“ an der TU Darmstadt veranstaltet.

Die Workshops finden im zweiwöchigen Rhythmus mittwochs von 18:00-20:00 Uhr online über eine Videokonferenz – Plattform statt. Der Link zum Veranstaltungsort und die Zugangsdaten werden ein Tag vorher per Email zur Verfügung gestellt. Daher wird um eine Anmeldung gebeten.

Interesse geweckt?

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Albayrak ()

Flyer

Ankündigung Online Workshop „Augmented Reality und Virtual Reality in der Bildung“

zur Liste