(Re-)Programmierung von Behinderung und Geschlecht in Computerspielen

13.06.2020

(Re-)Programmierung von Behinderung und Geschlecht in Computerspielen

GameOn-Workshop der Medienpädagogik zur Queeren Woche an der TU Darmstadt

Wie (re)programmieren Computerspiele unsere (normative) Sicht auf Welt? Dieser Arbeitshypothese wird im Rahmen der Queeren Woche 2020 mit Hilfe eines Inputs, Selbsterfahrungen durch Computerspiele im Browser und einer abschließenden Diskussion nachgegangen.

Beschreibung Queere Woche

Die Queere Woche ist eine Veranstaltungsreihe, die sich kritisch mit Ungleichheiten aus Perspektive der Gender, Queer und Dis/ability Studies auseinandersetzt.

Alle Veranstaltungen – Vorträge, Workshops und Seminare – stehen interessierten Besucher*innen offen.

Wann?

Dienstag, 16. Juni 2020 14:25 – 16:05

Zugang?

Keine Anmeldung nötig

https://tu-darmstadt.zoom.us/j/97557026484?pwd=VVZ6c0Y3SlNTV3UzUDF2bWpQcWRoUT09

zur Liste